gk_3bgr
1-32-33-14-25-26-37-2
1-1li3b23c13d23e23f23g23h21-1re1-1li3b23b23c13h23h21-1re

heldentodluftGeorg Kreisler: Alles hat kein Ende.
Roman

In seinem neuen Roman Alles hat kein Ende stellt Georg Kreisler alle guten Benimmregeln des Erzählens auf den Kopf: Der berühmte rote Faden gerät ihm ein bißchen bunter, und auf abenteuerlichen Achterbahnfahrten jagen wir hinterher.

Erzählt wird die Geschichte eines Mannes, seiner Frauen, seiner Sehnsüchte. Der Mann, der sonst alles vergißt, hat einen Traum: Künstler zu sein. Aber die Welt wartet nicht auf Kunst. Die Zeit gerät aus den Fugen. Alles hat kein Ende.
168 Seiten, Paperback. € 16 / sFr 24. ISBN 3-9808410-7-3


Eine kurze Leseprobe:
„Wir trauern um unseren Präsidenten, aber wenn Sie Lust haben, können Sie einen neuen ernennen: Mich! Ich bin Patriot. Ich liebe Andorra. Es ist ein kleines Land, aber es ist bergig. Von seinen Bergen kann man mehrere Länder sehen, zum Beispiel Frankreich. Ich bin Patriot. Ich liebe Frankreich. Es ist das schönste und vor allem das kulturellste Land der Welt. Was nicht französisch ist, ist unwichtig, außer Amerika, denn man kann nie wissen. Ich liebe Amerika. Es ist das demokratischste Land der Welt. Die amerikanische Demokratie strahlt ihre Wirkung bis in den letzten Winkel unserer Erde aus, sogar bis Andorra. Ich bin Patriot. Ich liebe Andorra.“.


Arco Verlag GmbH, Schreinerstr. 8, D - 42105 Wuppertal
Telefon **49-202-2573286, Fax: **49-202-2573289


Schlagzeilengk_ticker
gk_ob19 gk_un22 gk_ob30 gk mi34

gk_luft
gk_liniegk_linie


© 2004 - 2015 kip media
e-Post: info@kip-media.de


gk_linie


© 2004 - 2015 kip media
e-Post: info@kip-media.de


Gestaltet auf dem Macintosh unter MacOS X